Aus der Erdöl-Vereinigung wird Avenergy Suisse


An der Generalversammlung der Erdöl-Vereinigung vom 28. Juni haben die Mitglieder entschieden, ihren Verband in Avenergy Suisse umzubenennen. 


Infovideo zu den Erdölprodukten

Infovideo zu den Erdölprodukten

Herzliche Gratulation zum Lehrabschluss

Herzliche Gratulation zum Lehrabschluss

Über uns

Über uns

Wie setzt sich der Benzinpreis zusammen?

Wie setzt sich der Benzinpreis zusammen?

Avenergy Suisse vertritt die Interessen der Importeure flüssiger Brenn- und Treibstoffe. Die Mitglieder von Avenergy Suisse gewährleisten die Versorgungssicherheit mit den wichtigsten Energieträgern des Landes: flüssige Brenn- und Treibstoffe.

Brenn- und Treibstoffe sind qualitativ hochwertige Produkte. Avenergy Suisse sorgt dafür, dass diese Qualität in jedem Fall sichergestellt ist. Denn moderne Automotoren und Heizungen bringen ihre volle Leistung nur mit einwandfreier Energie. Die hohen Qualitätsstandards gelten sowohl für die konventionellen Erdölprodukte wie für die erneuerbaren Energien, also z.B. Biotreibstoffe.

Die Mitglieder von Avenergy Suisse liefern die Energie für beinahe jedes einzelne Fahrzeug, das heute auf unseren Strassen unterwegs ist. Denn nur wenige Autos haben keinen Tank und bewegen sich ausschliesslich mit Batteriestrom. Daran wird sich auch in nächster Zukunft nichts Wesentliches ändern.

Die Mitglieder von Avenergy Suisse wickeln den Import der Energieträger ab und organisieren ihre Lagerung und Verteilung im Markt. Sie betreiben Pflichtlager der Brenn- und Treibstoffe, damit den Haushalten und der Wirtschaft auch bei einem allfälligen Nachschubproblem die Energie nie ausgeht. 

Dichtes Tankstellennetz

Die Mitglieder von Avenergy Suisse unterhalten zudem eines der dichtesten Tankstellennetze in Europa. Damit gewährleisten sie die reibungslose Energieversorgung für die Menschen unterwegs – jederzeit und überall.

Die Tankstellen bieten einen Rundum-Service für den mobilen Menschen. Rund ein Drittel aller Tankstellen verfügen zudem über einen Shop mit einem umfassenden Angebot alltäglicher Gebrauchsartikel.

Wärmeenergie

Etwa 40% der Gebäude in der Schweiz werden mit Öl beheizt. Die Mitglieder von Avenergy Suisse und Swissoil garantieren den zuverlässigen Nachschub an Wärmeenergie. In vielen Regionen der Schweiz ist Heizen mit Öl immer noch die bewährteste und beliebteste Lösung. Moderne Heizungen erlauben, den Energieverbrauch und den CO2-Ausstoss im Vergleich zu älteren Modellen deutlich zu senken.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok