Treibstoffe von Avenergy

Von den über 4,5 Millionen Personenwagen, die in der Schweiz und Liechtenstein unterwegs sind, wird fast die Gesamtheit mit fossilen Treibstoffen angetrieben. Alternativen wie Biotreibstoffe, Wasserstoff oder synthetische Treibstoffe werden in Zukunft die fossilen Produkte teilweise ablösen.

In Zukunft wird das Sortiment an Treibstoffen, das die Tankstellen anbieten, grösser sein als heute. Bereits heute werden in der Schweiz grosse Mengen Biotreibstoffe abgesetzt. Der grösste Anteil des Biotreibstoffabsatzes erfolgt über die Beimischung von maximal 5 Prozent Bioethanol zu Benzin respektive maximal 7 Prozent Biodiesel zum entsprechenden fossilen Treibstoff. Nebst verschiedenen Sorten von Benzin und Diesel kann bereits heute an vielen Tankstellen Erdgas oder Strom getankt werden.

In Zukunft kommt Wasserstoff für den wachsenden Markt der E-Fahrzeuge mit Brennstoffzellen hinzu. Auch synthetische Treibstoffe stehen vor der Tür. Mit dieser Entwicklung hält Avenergy Suisse Schritt und trägt damit zu einem stets klimafreundlicheren Strassenverkehr bei. Entdecken Sie in dieser Rubrik die Eigenschaften der verschiedenen Produkte. Informationen zum Absatz finden Sie in unserer Rubrik Statistiken und in unserem Jahresbericht.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.